Stellvertretende Abteilungsleitung Einkauf (m/w/d)

Die AVEA GmbH & Co. KG nimmt als kommunale Unternehmensgruppe der Abfallwirtschaft die operativen Entsorgungsaufgaben der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger und Gesellschafter Stadt Leverkusen und Bergischer Abfallwirtschaftsverband (BAV) wahr. Wir gewährleisten die langfristige Entsorgungssicherheit in der Region und decken zudem die gesamte Palette moderner Entsorgungsdienstleistungen für Industrie und Gewerbe ab.

Zur personellen Verstärkung an unserem Hauptsitz in Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine    

Stellvertretende Abteilungsleitung Einkauf (m/w/d)

(Vollzeit, unbefristet)

 

Ihre Aufgaben:

  • Erkundung von Marktbedingungen/Marktstruktur
  • Kurz- und mittelfristige Bedarfsplanung und Beschaffung auf der Grundlage von Liefervereinbarungen und unter Berücksichtigung der jeweiligen Marktlage
  • Erstellung von Ausschreibungen, Wertungskriterien und deren Auswertung
  • DV-unterstützte Bestellungserzeugung und -abwicklung
  • Technisches Verständnis zur Hilfestellung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen im Rahmen der Ausschreibungsunterlagen mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge
  • Prüfung von Lieferungen und Leistungen bei erhöhten Preisabweichungen
  • Begleitung des gesamten Einkaufprozesses von technischen Projekten und bezüglich unseres Fuhrparks auf sämtlichen Anlagen
  • Prüfung der eingehenden Angebote in vergaberechtlicher und fachlicher Hinsicht und Erarbeiten von Vorschlägen für die Vergabeentscheidung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, das sowohl wirtschaftliche, technische als auch rechtliche Inhalte miteinander kombiniert oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Berufserfahrung im Beschaffungswesen (vorzugsweise im öffentlichen Bereich) und konnten erste Führungserfahrung sammeln.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften insbesondere des Vergabe- und Verwaltungsrechts einschließlich der dazugehörigen Verordnungen und Verwaltungsvorschriften (u. a. GWB, VOL, VOB, VgV, UVgO) mit.
  • Wünschenswerterweise haben Sie gute Kenntnisse in SAP insbesondere des Moduls MM sowie der Vergabeplattform DTVP.
  • Der sicherer Umgang mit MS-Office zählt ebenfalls zu Ihren Fähigkeiten.
  • Eine zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise sowie ganzheitliches und unternehmerisches Denken sind für Sie selbstverständlich.
  • Eine gute Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Leistungsbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen: 

Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit

Eine leistungsgerechte Vergütung und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung entsprechend dem TVöD sowie Zuschüsse zu vermögenswirksamer Leistungen

Umfangreiche und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

betriebliches Gesundheitsmanagement

Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze und gute Verkehrsanbindung, auch mit dem ÖPNV

Möglichkeit zur Nutzung von Job-Ticket und Job-Bike

Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten

Möglichkeit des Mobilen Arbeitens    

 

Sind Sie neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese reichen Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal ein.  

Jetzt online bewerben!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hildebrandt gerne unter +49 214 8668-231 zur Verfügung.