Gelbe Säcke

Gelbe Säcke

Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen (detaillierte Liste) werden in Leverkusen in Gelben Säcken gesammelt.

Diese werden alle 14 Tage, im Wechsel mit den Restmüllbehältern, abgefahren.

Seit dem 1. Januar 2015 ist die REVEA GmbH, mit Sitz in Burscheid (Heide 39, 51399 Burscheid) für das Einsammeln der Gelben Säcke im Leverkusener Stadtgebiet verantwortlich. Bitte wenden Sie sich bei Fragen bezüglich der Abholung der Gelben Säcke direkt an die dortigen Kollegen unter der Telelefonnummer 0800/755 15 02.

Wo erhält man Gelbe Säcke?

Jeder Haushalt erhält mittels eines Gutscheins aus dem Abfallkalender eine Rolle mit 26 Gelben Säcken an den Ausgabestellen im Leverkusener Stadtgebiet.
Hier finden Sie eine Übersicht der Ausgabestellen für die Gelben Säcke.


Gewerbebetriebe, die nutzungsberechtigt sind und mehr als eine Rolle Gelber Säcke benötigen, erhalten diese ausschließlich am AVEA-Wertstoffzentrum in der Dieselstraße 18.

 

Nähere Informationen zum Thema Verkaufsverpackungen finden Sie auf der Seite "Was gehört wohin?".