Sperrmüllanmeldung

Sperrmüllanmeldung

Wie beantrage ich die Abholung von Sperrmüll?

Bitte beantragen Sie schriftlich einen Sperrmülltermin, entweder per Sperrmüllkarte, E-Mail, Internet oder Fax.

Bitte geben Sie unbedingt Art und Menge der abzuholenden Gegenstände an. Nicht angemeldete Gegenstände werden nicht mitgenommen und müssen vom Verursacher entsorgt werden.

Ihren Sperrmüll stellen Sie bitte erst am Vorabend des Abholtermin an die Straße.

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich. Änderungen oder Stornierungen sind jedoch bis zu drei Tage vor Abholung auch telefonisch möglich.

Den Termin Ihrer Sperrmüllabfuhr mit einer Bestätigung der angemeldeten Gegenstände erhalten Sie umgehend per Post. Beachten Sie bitte, dass zwischen dem Eingang Ihrer Anforderung bei uns und Ihrem Sperrmülltermin zwischen ein und vier Wochen Vorlaufzeit liegen können.

Benötigen Sie einen früheren Termin, besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen EXPRESS- Abfuhr.

Nähere Informationen zum Thema Sperrmüll finden Sie auf der Seite "Was gehört wohin?".

Sperrmüllbestellung für Leverkusen

Angaben zum Auftragsteller