Entsorgungszentrum Leppe

Entsorgungszentrum Leppe

In Lindlar-Remshagen betreibt die AVEA Aufbereitungs- und Deponierungsgesellschaft mbH (ADG) das Entsorgungszentrum Leppe.

Hier können Bürgerinnen und Bürger aus beiden bergischen Kreisen Folgendes gebührenfrei abgeben:

  • Elektroaltgeräte,
  • Metalle
  • Alttextilien
  • Papier/Pappe
  • Energiesparlampen/Leuchtstoffröhren
  • Batterien
  • Cds und DVDs
  • Korken 

 Gegen Entgelt angeliefert werden können folgende Abfälle:

  • Sperrmüll
  • Bauschutt
  • Baumischabfall
  • Bauholz
  • Altreifen

Nähere Informationen finden Sie bei den Annahmebedingungen.

Ausschließlich Engelskirchener Bürger können, gegen Vorlage der im Abfallkalender beigefügten Gutscheine, jährlich folgende Abfälle aus ihrem Privathaushalt gebührenfrei am Entsorgungszentrum Leppe anliefern:

  • Sperrmüll bis max. 400 kg je Haushalt
  • Grünabfälle bis max. 400 kg je Haushalt
  • Schadstoffhaltige Haushaltsabfälle bis max. 50 kg je Haushalt 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV):

Tel: 0800 805 805 0.

 

Folgende Produkte werden am Entsorgungszentrum Leppe verkauft:

  • Bergischer Kompost, lose oder im 40 l Sack
  • Bergische Blumenerde, im 40 l Sack
  • Rindenmulch, nur lose
  • Bergischer Aktivboden, nur lose
  • Holzpellets im 15 kg Sack
  • Bergisches Scheitholz aus Buche oder Eiche 

Bei Fragen zu unseren Kompostprodukten wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung der AVEA:
Tel: 0214 8668 668.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag      07.30 bis 16.00 Uhr
Samstag                    08.00 bis 13.30 Uhr (Samstag NUR Handablader, keine Schadstoffannahme, keine Verladung von Kompostprodukten)