Entsorgungszentrum Leppe

Entsorgungszentrum Leppe

In Lindlar-Remshagen betreibt die AVEA Aufbereitungs- und Deponierungsgesellschaft mbH (ADG) das Entsorgungszentrum Leppe.

Hier können Bürgerinnen und Bürger aus beiden bergischen Kreisen Folgendes gebührenfrei abgeben:

  • Elektroaltgeräte,
  • Metalle
  • Alttextilien
  • Papier/Pappe
  • Energiesparlampen/Leuchtstoffröhren
  • Batterien
  • Cds und DVDs
  • Korken 

 Gegen Entgelt angeliefert werden können folgende Abfälle:

  • Sperrmüll
  • Bauschutt
  • Baumischabfall
  • Bauholz
  • Altreifen

Nähere Informationen finden Sie bei den Annahmebedingungen.

Ausschließlich Engelskirchener Bürger können, gegen Vorlage der im Abfallkalender beigefügten Gutscheine, jährlich folgende Abfälle aus ihrem Privathaushalt gebührenfrei am Entsorgungszentrum Leppe anliefern:

  • Sperrmüll bis max. 400 kg je Haushalt
  • Grünabfälle bis max. 400 kg je Haushalt
  • Schadstoffhaltige Haushaltsabfälle bis max. 50 kg je Haushalt 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV):

Tel: 0800 805 805 0.

 

Folgende Produkte werden am Entsorgungszentrum Leppe verkauft:

  • Bergischer Kompost, lose oder im 40 l Sack
  • Bergische Blumenerde, im 40 l Sack
  • Rindenmulch, nur lose
  • Bergischer Aktivboden, nur lose
  • Holzpellets im 15 kg Sack
  • Bergisches Scheitholz aus Buche oder Eiche 

Bei Fragen zu unseren Kompostprodukten wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung der AVEA:
Tel: 0214 8668 668.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag      07.30 bis 16.00 Uhr
Freitag                      zus. von 16.00 bis 17.00 Uhr (NUR für Kleinanlieferer (Handablader), keine Verladung von Kompostprodukten)
Samstag                    08.00 bis 13.30 Uhr (Samstag keine Schadstoffannahme, keine Verladung von Kompostprodukten)