Fachkraft (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

AVEA Entsorgungsbetriebe GmbH & Co. KG

Als eines der führenden kommunalen Entsorgungsunternehmen der Region deckt die AVEA Entsorgungsbetriebe GmbH & Co. KG die gesamte Palette moderner Entsorgungsleistungen vom Einsammeln und Transport der Wertstoffe und Abfälle über  die Verwertung und Beseitigung bis zur umweltgerechten Deponierung der Reststoffe ab.

Zur personellen Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Betriebsstandort Wertstoffzentrum/ Schadstoffannahmestelle in Leverkusen – zunächst befristet bis zum 30.06.2020 – in Vollzeit eine


Fachkraft (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Schadstoffannahmestelle, Wertstoffzentrum und Waage)

 

Ihr Aufgabengebiet:
•    Aushilfe an der Waage
•    Durchführung der Eingangskontrolle
•    Erhebung von Entsorgungsentgelten
•    Einweisung der Kunden hinsichtlich der angelieferten Abfälle
•    Bedienung der DV-gesteuerten Waageeinrichtung
•    Bedienen von Stapler, Radler und Teleskopstapler
•    Maschinenpflege, Ausführen kleinerer Reparaturen
•    Mitarbeit in der stationären und mobilen Schadstoffsammlung
•    Eigenständige Eingruppierung bzw. Zuordnung von schadstoffhaltigen Abfällen in Stoffklassen
•    Einlagerung und Entsorgung von Schadstoffen nach den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen
•    Erfassung und Bearbeitung von Entsorgungsaufträgen
•    Mitarbeit bei der Erstellung der täglichen Betriebsunterlagen

Ihr Profil:
•    Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder eine andere vergleichbare Ausbildung
•    Erfahrungen in der Bedienung von Waageeinrichtungen und Kassenführung
•    Kenntnisse der Abfallarten (Nachweisverfahren/AVV-Schlüssel/Begleitscheinverfahren)
•    Erkennen von Störstoffen wie KMF, Asbest, Chemikalien
•    Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
•    Erdbaumaschinenschein
•    Flurförderschein
•    Teleskopladerschein
•    Führerschein Klasse B
•    Bereitschaft zur Weiterbildung
•    Führung des Schadstoffmobils
•    Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeit und Bereitschaft zur Samstagsarbeit

Von Vorteil sind Kenntnisse im Gefahrgutrecht (ADR) sowie im Nachweiswesen (speziell Zedal), Befähigung gemäß TRGS520 (Schadstoffsammlung) und Erfahrungen in der Entsorgungswirtschaft. Darüber hinaus sind EDV-Kenntnisse von Vorteil (MS Word/Excel, SAP).

Wir bieten:
•    Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend TVöD
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Betriebliche Gesundheitsförderung

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

AVEA Entsorgungsbetriebe GmbH & Co. KG
Niederlassung Leverkusen
Abteilung Personal - Frau Hillebrand
Im Eisholz 3 - 51373 Leverkusen
oder per E-Mail an personalabteilung@avea.de


Nutzen Sie Ihre Chance!