AVEA GmbH & Co. KG
Im Eisholz 3
51373 Leverkusen

Telefon: +49 214 8668-0
Telefax: +49 214 8668-117
E-Mail: info@avea.de

Biogas

Biogas

Der Standort Leppe in Lindlar mit der kombinierten Vergärungs-und Kompostierungsanlage verwertet innerhalb eines Jahres ca. 40.000 t Bioabfall.

Neben der Gewinnung wertvoller Bio-Produkte (z.B. Kompost) entsteht Biogas. Das so produzierte Biogas (bis zu 4 Mio. m³ /Jahr) ist ein Energieträger, der sich speichern lässt und gezielt für die Stromerzeugung eingesetzt werden kann.

Zudem nutzen wir die hierbei entstehende Abwärme. Zur Wärmeversorgung des gesamten Entsorgungszentrums wurde in 2012 ein Nahwärmenetz errichtet. Die erzielte Wärmemenge übersteigt sogar den Wärmebedarf und schafft zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten. So kann Wärme als Prozesswärme für Trocknungsprozesse weiterer Bioerzeugnisse, wie Holzhackschnitzel oder Biomasse, verwendet werden. Es entsteht ein weiteres Produkt zur Energieerzeugung in Biomassekraftwerken oder auch in privaten Haushalten.